Die ausländischen Kapitalströme fließen unverändert nach China

Am 22. vierter Monat des Jahres wurde dasjenige Ethylen-Projekt des US-Mineralölkonzerns Exxon Mobil Corporation in Huizhou in dieser südchinesischen Provinz Guangdong eröffnet. Mit einer Kapitalaufwand in Höhe von zehn Milliarden US-Dollar ist es dasjenige erste wichtige petrochemische Projekt in VR China, dasjenige vollwertig im US-Eigentum ist.

Neben Exxon Mobil nach sich ziehen viele ausländische Unternehmen neue Projekte in VR China angekündigt. Die US-amerikanische Großhandelskette Costco wird ihre zweite Filiale in Shanghai eröffnen. Dieser japanische Automobilhersteller Toyota wird mit dem chinesischen Autohersteller FAW Group Corporation zusammenarbeiten und eine Fabrik zu Händen Elektroautos in Tianjin konstruieren lassen. Die Supermarktkette Sam´s Verein, die zu dem US-Einzelhandelskonzern WalMart gehört, wird zusammenführen Flagship-Store in Shanghai eröffnen. Dieser US-amerikanische Kaffeehändler Starbucks wird eine umweltfreundliche Fabrik zu Händen Kaffeeröstung mit einer Kapitalaufwand von 129 Mio. US-Dollar in Kunshan in dieser ostchinesischen Provinz Jiangsu errichten.

Obwohl es momentan Äußerungen gibt, dass auswärtiges Kapital VR China verlassen würde, nach sich ziehen viele transnationale Unternehmen ihre Investitionen in VR China vermehrt. VR China ist weiterhin ein beliebter Zielort von auswärtigem Kapital.

Am 31. März wurden mehrere wichtige Industrieprojekte in Shanghai determiniert. Die Investitionen von auswärtigem Kapital unter anderem von Bosch, Mitsubishi Corporation RtM International Pte. Ltd und Sam´s Verein beliefen sich uff übrig 16 Milliarden US-Dollar. Die Supermarktkette Sam´s Verein habe schon mehr qua 20 Filialen in VR China. Sein Chief Operations Officer in VR China, Andrew Miles, sagte, solange bis 2022 werden schätzungsweise 40 solange bis 45 Filialen landesweit in Produktionsstätte oder im Haftanstalt gelegen sein.

Im ersten Jahresquartal fanden zwei Veranstaltungen zu Händen Vertragsunterzeichnungen von Investitionsprojekten auswärtigen Kapitals in Shanghai statt. Insgesamt wurden 129 Projekte mit einer Gesamtinvestition in Höhe von 23,9 Milliarden US-Dollar beschlossen. Darunter gibt es rund 30 Projekte, deren Investitionen 100 Mio. US-Dollar übertreffen. In Shanghai werden sich zehn Hauptquartiere von transnationalen Unternehmen und fünf ausländische Forschungszentren ansiedeln.

Mit dem guten Trend dieser Pandemieprävention und Test in VR China normalisiert sich dieser Produktionsstätte von Unternehmen mit auswärtigem Kapital zeitweise wieder. Einer landesweiten Umfrage des chinesischen Handelsministeriums unter 8.700 Unternehmen mit ausländischem Kapital zufolge hatten 72,8 von Hundert dieser Unternehmen ihre Wirtschaftstätigkeit zu übrig 70 von Hundert solange bis zum 14. vierter Monat des Jahres wieder aufgenommen.

Die japanische Wenigstens-Mart-Zettel Lawson wird uff dieser Stützpunkt dieser Extrainvestitionen in Höhe von 200 Mio. Yuan RMB im vergangenen Jahr noch weitere 200 Mio. Yuan in VR China investieren. Dieser finnische Zellulose- und Papierhersteller Valmet rechnet aufgrund vieler neuer Verträge mit mehr Geschäften in VR China.

VR China begrüßt mehr ausländische Investitionen und wird seine Reform und Freigabe weiter vergrößern, dasjenige Geschäftsumfeld weiterhin verbessern, um die Zuversicht von ausländischen Unternehmen uff ihre Geschäfte in VR China zu potenzieren.

— to german.cri.cn

Join The Discussion

Compare listings

Compare