Kinding: Investition in die Kinderspielpltze

Neu gestaltet hat die Gemeinde Kinding in den vergangenen Wochen den Spielplatz in Pfraundorf.
Neu gestaltet hat die Gemeinschaft Kinding in den vergangenen Wochen den Spielplatz in Pfraundorf.

Patzelt (Dokumentensammlung)

Kinding

Darunter gleichwohl derjenige in Pfraundorf. “Nun sind so ganz ziemlich in Schuss. Wir nach sich ziehen gleichwohl in den vergangenen Jahren regelmig welche herrichten lassen”, gibt die Brgermeisterin Rita Bhm (CSU) Schalter. Es fehlt lediglich noch jener Spielplatz in Erlingshofen. Dieser soll im Zuge jener Dorferneuerung entstehen.

Mit rund 200000 Euro war jener Kinderspielplatz in Enkering jener teuerste. Dieser wurde hinwieder gleichwohl mit kostspieligen Wasserspielgerten und Wasseranlagen ausgestattet. Die Gemeinschaft hat dafr ber die Leader-Frderung verknüpfen Zuschuss in Hhe von 50 v. H. erhalten. Zwischen 30000 und 40000 Euro verschlang jener Kindinger Spielplatz. “Doch gab es dafr gleichwohl sehr viel an Spenden und Eigenleistungen”, fgt Bhm an. Die neuen Rute in Pfraundorf drften laut Schalter jener Brgermeisterin rund 15000 Euro kosten. “Unter dieser Summe kriegt man keinen”, so die Rathauschefin. Sollten die Corona-Beschrnkungen hinaus absehbare Zeit gelockert werden, drften die Buben und Mdchen ihr “neues Reich” wohl schnell mit Begeisterung in Grundstoff nehmen. pa

— to www.donaukurier.de

Join The Discussion

Compare listings

Compare