Wirtschaft, Handel & Finanzen: dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet

——————————————————————————-

AKTIEN

——————————————————————————-

DEUTSCHLAND: – ETWAS LEICHTER – Dasjenige Gen und Ab am deutschen Aktienmarkt dürfte sich zur Wochenmitte fortsetzen. Rund zweieinhalb Zahlungsfrist aufschieben vor dem Start des Xetra-Handels taxierte dieser Broker IG den Dax am Mittwoch aufwärts 10 658 Punkte, dies waren 0,66 v. H. unter dem Vortagsschluss. An dieser Wall Street hatten die Kurse im späten Handel zusammenführen Majorität ihrer vorangegangenen Gewinne wieder abgegeben. Analytiker Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets sieht die Aktienkurse “in ein gewisses Loch purzeln, weil neue Kurstreiber vordringlich nicht am Skyline zu sehen sind”. Die historisch einmaligen staatlichen Hilfspakete und ein erfolgreicher Lockdown zur Eindämmung des Coronavirus seien in die Aktienkurse eingepreist. Dieser deutsche Leitindex dürfte folglich weiter um die Marke von 10 500 Zählern pendeln.

USA: – ERHOLUNG VERLIERT AN SCHWUNG – Die Möglichkeit aufwärts weltweite Lockerungen in dieser Coronakrise hat die US-Börsen am zweiter Tag der Woche aufwärts Erholungskurs gehalten. Verbinden mit dem wieder anspringenden Ölpreis sorgte sie hierfür, dass dieser Dow Jones Industrial mit 23 883,09 Punkten ein Plus von 0,56 v. H. zusätzlich die Ziellinie brachte. Wirklich hatte er hier im Späthandel merklich an Schwung verloren. Noch eine Stunde vor Schluss hatte er etwa eineinhalb v. H. im Plus gestanden.

ASIEN: – LEICHTE KURSGEWINNE – Die Aktienmärkte in Asien nach sich ziehen am Mittwoch irgendwas freundlicher tendiert. Wirklich wird weiterhin nicht an allen wichtigen Börsenplätzen gehandelt. In Nippon ruhte dieser Handel feiertagsbedingt weiterhin. In Festlandchina trat dieser CSI aufwärts dieser Stelle. Hongkong verzeichnete leichte Kursgewinne von 0,9 v. H.. In den USA hatte die Erholung am Vortag irgendwas an Schwung verloren.

^

Deutscher Aktienindex +2,51% 10729,46

XDAX +0,51% 10637,22

EuroSTOXX 50 +2,11% 2875,91

Stoxx50 +2,12% 2825,60

DJIA +0,56% 23883,09

Sulfur&P 500 +0,90% 2868,44

NASDAQ 100 +1,09% 8930,618°

——————————————————————————-

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

——————————————————————————-

RENTEN:

^

Bundeswehr-Future -0,07% 174,12°

DEVISEN:

^

Euro/USD -0,01% 1,08384

USD/Yen -0,19% 106,3570

Euro/Yen -0,18% 115,2810°

ROHÖL:

^

Brent 30,84 -0,13 USD

WTI 24,45 -0,11 USD°

— to www.handelsblatt.com

Join The Discussion

Compare listings

Compare