Wirtschaft, Handel & Finanzen: ROUNDUP: Beyond Meat wächst weiter rasant

Zudem schrieb Beyond Meat zusammenführen Siegespreis von 1,8 Mio. Dollar, im Vorjahreszeitraum war noch ein Verlust von 6,6 Mio. Dollar angefallen. An dieser Wall Street waren rote Zahlen und weniger Umsatzvolumen erwartet worden. Die Aktie legte nachbörslich merklich zu. Seitdem Jahresbeginn ist dieser Marschroute schon um extra 30 v. H. gestiegen.

Beyond Meat wurde 2009 gegründet und ist seither Mai 2019 an dieser Handelsplatz. Dies Unternehmen stellt Fleischalternativen uff pflanzlicher Lager her

– ohne tierische Zutaten. Die Burger eröffnen inzwischen unterschiedliche

So gut wie-Food-Ketten an. Linie in dieser Corona-Weltweite Seuche eröffnen Beyond Meat und dieser Rivale Impossible Foods willkommene Alternativen zur klassischen US-Fleischindustrie, die stark unter dieser Zwangslage ächzt.

Fleischfabriken großer Hersteller wie Smithfield oder Tyson Foods gelten denn Covid-19-Infektionsherde und mussten pandemiebedingt schließen. US-Vorsitzender Donald Trump hat schon dies sozusagen zu Händen Kriegszeiten vorgesehene Vorschrift “Defense Production Act” angewandt, um den Produktionsstätte und die Fleischversorgung aufrechtzuerhalten.

Ungeachtet bekommt den Fleischmangel in den USA inzwischen sogar schon die So gut wie-Food-Industriebranche zu spüren. Die Hamburger-Kettenfäden Wendy’s bestätigte am zweiter Tag der Woche, dass es in einigen ihrer Schnellrestaurants aufgrund dieser angespannten Versorgungslage zu Engpässen kommen könne. Vorher hatten Kunden im World Wide Web extra Burger-Not geklagt.

Einem Experten dieser Investmentbank Stephens zufolge waren Rindfleischprodukte zu Wochenbeginn scheinbar in 18 v. H. aller US-Filialen von Wendy’s komplett belegt. Dies zeige eine Bewertung dieser Online-Menüs. Eine Unternehmenssprecherin machte uff Nachfrage keine konkreten Datensammlung zur Verfügbarkeit. An dieser Handelsplatz gerieten die Aktien von Wendy’s merklich ins Negativ.

Die große Einzelhandelskette Costco gab am Montag veröffentlicht, Einkäufe von Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch vorübergehend uff maximal drei Beschränkung pro Kunden zu begrenzen. Am Freitag hatte schon dieser Supermarkt-Riese Kroger uff seiner Internetseite ein eingeschränktes Fleischsortiment eingeräumt. Dem Landwirtschaftsministerium zufolge sind selbst die Fleischpreise im Großhandel schon kräftig angestiegen.

— to www.handelsblatt.com

Join The Discussion

Compare listings

Compare